FUNtastic-Basketball Arnstadt : SG HSV KSSV Weimar II 82:57
FUNtastic Herrenteam

Das letzte Saisonspiel begann für Arnstadt furios. Der erste Angriff lief zwar schief - doch dann begann eine fabelhafte Serie. Beim 12:0 nahmen die Gäste eine Auszeit, doch über 16:0 und 22:2 lief es einfach weiter wie am Schnürchen. Dabei hatte FUNtastic mit mehr Gegenwehr gerechnet. Das Hinspiel gewannen wir ziemlich knapp und natürlich wollte Weimar das vergessen machen. Doch weit gefehlt... Arnstadts Vorwärtsdrang ließ erst mit den ersten Wechseln nach. Dennoch sprach das 30:6 Viertelergebnis Bände.

Im zweiten Viertel fingen sich die Gäste und es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Doch was immer Weimar versuchte, FUNtastic hatte eine Antwort parat. Besonders wenn der Gegner schon im Aufbau unter Druck gesetzt wurde, konnte Arnstadt immer wieder Bälle gewinnen. Die daraus resultierenden Fastbreaks ließen keine richtige Aufholjagd zu.

 


So gestalteten sich die restlichen Viertel ziemlich ausgeglichen (II 14:17, III 20:16, IV 18:18). Weimar kam einfach nicht heran und aus der "Revanche" für die Hinspielschlappe wurde nichts.

Es wäre sicher ein sehr enges Spiel geworden, hätten die Gäste den ersten Abschnitt nicht verschlafen. Doch auf Grund dieser Schwäche, geht der Sieg für FUNtastic voll in Ordnung. Sehr gut begonnen und den Gegner dann 30 Minuten nicht aufholen lassen. Im Vergleich zum Hinspiel ist das wahrlich Nerven schonender gewesen.



Werbung
Top Links
Login
Einstellungen

Druckbare Version

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links
Der meistgelesene Artikel zu dem Thema FUNtastic Herrenteam